Angstpatienten

Zahnimpuls Lampertheim

Möglichkeit der Behandlung unter Vollnarkose

einfühlsames Vorgehen

alternativ Behandlung während eines Dämmerschlafs

Einfühlsamer Zahnarzt für Angstpatienten


Eine Zahnarztphobie hindert Patienten daran, nötige Behandlungen durchführen zu lassen und kann somit zur ernsthaften Belastung werden. In unserer Zahnarztpraxis hilft Ihnen Ihr Zahnarzt, Ängste zu überwinden und führt auf Wunsch bei Angstpatienten Zahnbehandlungen in Vollnarkose durch.

Menschen mit extremer Zahnarztangst leiden an einer so genannten Zahnarztphobie. Dies geht weit über das mulmige Gefühl, mit dem fast jeder dem nächsten Zahnarzt-Termin entgegensieht, hinaus: Patienten mit Zahnarztangst meiden den Zahnarzt meist völlig, oft über Jahrzehnte hinweg. Zahnkrankheiten, schlechte Zähne oder sogar Schmerzen werden von diesen Angstpatienten eher in Kauf genommen als ein Vorsorgetermin. 

Ihr Zahnarzt für Angstpatienten hilft bei der Überwindung von Ängsten

Um den Patienten effektiv bei der Bewältigung ihrer Ängste zu helfen, wenden wir das 3-Termine-Konzept an. Beim ersten Besuch findet keine Behandlung statt. Wir lernen uns zunächst in unserem Besprechungsraum kennen, in dem keine Behandlungseinheit vorhanden ist, sondern nur ein großer Tisch, Getränke und eine entspannte Atmosphäre.

Unser freundliches, einfühlsames Zahnärzteteam ist speziell auf den Umgang mit Angstpatienten geschult. Zahnarzt und Angstpatient sprechen miteinander, erstellen Röntgenbilder, nehmen den Zahnstatus auf und klären die Erwartungen an das Behandlungsergebnis.


Bei einem zweiten Besuch erfolgt die tatsächliche zahnärztliche Behandlung, die auf Wunsch so durchgeführt wird, dass Sie nichts davon mitbekommen:

  • Behandlung unter Vollnarkose
  • Behandlung während eines Dämmerschlafs

Oft können an diesem Tag bereits die neuen Zähne eingesetzt werden, da wir durch moderne Medizintechnik in unserer Praxis und ein eigenes Zahntechniklabor alle Arten des Zahnersatzes selbst herstellen.

Der dritte Termin dient zur Kontrolle, bei komplexeren Situationen zum Einsetzen der fertigen Zähne. Im Anschluss sind Sie wieder zahnmedizinisch gesund und brauchen nur noch regelmäßig zur Kontrolle zu kommen.

  • 3-Termine-Konzept

  • oft ein Behandlungstermin ausreichend

  • entspannte Atmosphäre

  • freundliches auf Angstpatienten spezialisiertes Praxisteam

  • eigenes Zahntechniklabor

    Wir nehmen Ihnen die Angst vor der Wurzelbehandlung

    Auch Patienten, die eigentlich problemlos eine Zahnbehandlung meistern, haben oft Angst vor einer Wurzelbehandlung! In diesem Fall wird der Zahnarzt Ihnen die Angst nehmen, indem er Sie ausführlich darüber informiert, welche Möglichkeiten bestehen, die Wurzelbehandlung mit modernster Technik schmerzfrei durchzuführen. Angstpatienten können sich auch für eine Wurzelbehandlung in Vollnarkose entscheiden.

    Ist eine Vollnarkose beim Zahnarzt sicher?

    Auf Wunsch bietet Ihr Zahnarzt die Behandlung in Vollnarkose an, wenn Sie als Angstpatient von dem Eingriff gar nichts mitbekommen möchten. Wir arbeiten seit Jahren mit erfahrenen Narkoseärzten zusammen und führen pro Jahr ca. 150 Vollnarkosetermine durch. Unser Team ist auf zahnärztliche Behandlungen unter Vollnarkose bestens vorbereitet. Somit ist die Vollnarkose beim Zahnarzt genauso sicher wie bei jedem anderen Arzt. Sehr ängstliche Patienten können auch die Variante wählen, sich vor der Behandlung in einen Dämmerschlaf versetzen zu lassen.

    "Bei uns sind Sie gut aufgehoben"

    Anschrift

    Bürstädter Str. 43
    68623 Lampertheim

    Tel:  06206-2830
    Fax: 06206-941224

    Email: kontakt@zahnimpuls-lampertheim.info